• Die DSHG Tann existiert seit 2002
  • Monatliche und kostenlose Veranstaltungen
  • WANN? Jeden 2. Dienstag im Monat, um 19 Uhr
  • WO? In der Rhönhalle in Tann (kleiner Saal)
  • Bei Fachvorträgen können alle Betroffenen und Angehörigen in ungezwungener Runde über Krankheit und verbundene Lebensumstände sprechen
  • Information bei Claus Gansen, Tannen-Apotheke in Tann: Tel: 06682 96240 oder bei Bruno Jörges: 06682 1800
Liebe Mitglieder, Besucher und Freunde der Diabetiker Selbsthilfegruppe Tann/Rhön (DSHG),
„Wie geht es denn weiter“?
So wie sich die Pandenie-Situation momentan darstellt, sind Vorträge und Treffen in der gewohnten Weise nicht möglich. Nicht nur Vorerkrankungen und Altersstruktur der Mitglieder, sondern auch berechtigte Ängste würden viele vom gemeinsamen Treffen abhalten.
Ohne in die Zukunft blicken zu können, werden Sie im Frühjahr 2021 wieder von uns hören – vielleicht hat sich dann die Situation soweit entspannt.
Wir wünschen Ihnen eine gesunde und angenehme Weihnachtszeit.
Mit herzlichen Grüßen,
Claus Gansen und Bruno Jörges 
Interessante Links:

Bei uns jederzeit erhältlich: Der Diabetes Ratgeber